Große Energie

Große Energie

  • Die Strom-Boje liefert Tag und Nacht – 8750 Stunden bis zu 300 MWh im Jahr,
  • günstigen und netzkonformen Grundstrom, bei jedem Wasserstand,
  • und als einziges Kraftwerk sehr gern auch bei Hochwasser.
  • Daher braucht sie auch kein sogenanntes Ausgleichskraftwerk
  • und keine Starkstrom-Überlandleitungen
  • sie liefert 400V/50Hz zum Endverbraucher oder über einen Trafo ins Mittelspannungsnetz
  • ist daher ideal für die örtliche und regionale Versorgung von bis zu 100 Haushalten
  • immerhin leben nahezu alle Menschen in der Nähe von Flüssen

 

Bewusst robust, daher hohe Lebensdauer und geringer Wartungsaufwand

  • mindestens 25 Jahre oder 210.000 Betriebsstunden,
  • die einzigen mechanischen Verschleißteile sind 2 Wellenlager mit 80.000 Betriebsstunden Lebensdauer, die zwischendurch getauscht werden müssen.
  • kurze Leitungswege und optimale Kühlung im Wasser verbessern den Wirkungsgrad,
  • bei einer Störung wird binnen kurzer Zeit die gesamte Box getauscht.

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen